Fragen und Antworten

Kurz nachgehakt

Bei der Größe und Vielfalt von ThyssenKrupp können schon einmal Fragen offen bleiben. Hier finden Sie die Antworten, sortiert nach den Zielgruppen, in einer kompakten Übersicht. Darüber hinaus können Sie weitere Informationen über unsere Ansprechpartner erhalten. Übrigens: Diese Internetseiten wurden barrierearm umgesetzt: So haben wir beispielsweise die Bilder mit alternativen Texten versehen, zudem können Sie alle Seitenelemente in der Größe durch Ihren Internetbrowser ändern.

Diplomarbeit

Betreut ThyssenKrupp auch Abschlussarbeiten?

Selbstverständlich werden auch Abschlussarbeiten von den ThyssenKrupp Konzerngesellschaften betreut. Weitere Informationen dazu erhalten Sie im Bereich Abschlussarbeiten.

Gibt es bei ThyssenKrupp eine Themensammlung für Abschlussarbeiten?

Da zum ThyssenKrupp Konzern derzeit über 800 Gesellschaften gehören, könnte eine zentrale Themensammlung niemals aktuell sein. Deshalb haben wir uns entschlossen, keine zentrale Themensammlung anzubieten.

Welche Voraussetzungen muss ich für die Betreuung einer Abschlussarbeit erfüllen?

Sie sollten zügig und mit guten Leistungen studiert und außerdem einen Schwerpunkt gewählt haben, der sich thematisch mit einem der vielfältigen Arbeits- und Geschäftsbereiche unseres Konzerns befasst. Weitere Voraussetzungen sind von den jeweiligen Konzerngesellschaften und von der Themenstellung abhängig.

Werde ich während der Abschlussarbeit von ThyssenKrupp bezahlt?

Die Bezahlung während einer Abschlussarbeit ist vom Umfang der Unterstützung und der thematischen Bedeutung für das Konzernunternehmen abhängig. Deshalb sollten Sie die Bezahlung nach Abstimmung des Themas mit unseren Ansprechpartnern in den jeweiligen Konzerngesellschaften klären.

Kann ich auch im Ausland eine Abschlussarbeit schreiben?

Im Prinzip ja. Erfahrungsgemäß stellen sich dabei jedoch häufig organisatorische Probleme ein. Insbesondere dann, wenn während der Abschlussarbeit persönliche Rücksprachen mit dem betreuenden Professor oder Assistenten erforderlich sind.

Wie kann ich mich für die Betreuung einer Abschlussarbeit bewerben?

Aufgrund der Vielzahl von Anfragen können wir auch hier keine zentrale Vermittlung übernehmen. Wenden Sie sich also bei Interesse am besten an das Konzernunternehmen Ihrer Wahl. Weiterfühende Informationen zum Thema finden Sie im Bereich Abschlussarbeiten.

Berufseinstieg für Hochschulabsolventen

Werde ich nach dem Traineeprogramm fest eingestellt?

Unser Ziel ist es, die Trainees nach dem Traineeprogramm fest zu übernehmen. Und es gibt in der Tat nur einzelne Trainees die anschließend außerhalb des Konzerns eine Perspektive suchen oder denen wir anschließend keinen festen Arbeitsplatz anbieten können.

Was bedeutet Direkteinstieg?

Beim Direkteinstieg erhalten Sie sofort einen unbefristeten Arbeitsvertrag – allerdings mit entsprechender Probezeit. Sie arbeiten sofort verantwortlich mit und erhalten im Gegensatz zum Traineeprogramm keinen ausführlichen Einblick in benachbarte Funktionsbereiche. Dennoch versuchen wir über Erfahrungsaustausch, Seminare und durch die tägliche Arbeit Ihren Blick auf das Ganze stetig zu erweitern.

Welche Voraussetzungen muss ich für einen Berufseinstieg bei ThyssenKrupp mitbringen?

Wichtig sind uns Menschen mit Profil. Wenn uns dann noch Ihre Leistungen überzeugen und Sie Motivation und Engagement mitbringen, erfüllen Sie schon die wichtigsten Voraussetzungen. Abhängig von der Position sind daneben auch spezifische Fachkenntnisse für die Auswahl eines Bewerbers entscheidend. Und natürlich zählt auch der persönliche Eindruck.

Wie viel bezahlt ThyssenKrupp während des Traineeprogramms?

Die Traineeprogramme werden von unseren Konzerngesellschaften in eigener Verantwortung gestaltet.  Da diese ganz unterschiedlichen Branchen und Tarifbereichen zugehören, ist eine pauschale Antwort nicht möglich. Jedoch können Sie davon ausgehen, dass die Unternehmen des ThyssenKrupp Konzerns durchaus vergleichbar hohe Gehälter wie andere Unternehmen zahlen.

Gibt es feste Einstiegstermine?

Grundsätzlich erfolgen Einstellungen im ThyssenKrupp Konzern bedarfsorientiert. Folgedessen gibt es keine festen Einstiegs- und damit auch keine festen Bewerbungstermine.

Welchen Personalbedarf hat ThyssenKrupp in der nächsten Zeit?

Die Unternehmen des ThyssenKrupp Konzerns haben im letzten Geschäftsjahr rund  400 Jungakademiker für Trainee- und Einarbeitungsprogramme eingestellt. Davon haben etwa 75 Prozent ein ingenieurwissenschaftliches und 20 Prozent ein wirtschaftswissenschaftliches Studium absolviert.

Welche Entwicklungsmöglichkeiten bieten sich mir bei ThyssenKrupp nach dem Traineeprogramm?

Ihr Talent und Ihre Fähigkeiten stehen bei uns im Mittelpunkt. Daher bietet Ihnen ThyssenKrupp nach Ihrem Traineeprogramm vielfältige Möglichkeiten, Ihre eigenen Potenziale voll auszuschöpfen. Dabei unterstützen wir Sie mit themenorientierten Seminaren und der Unterstützung durch Führungskräfte. Abhängig von Ihrem Engagement  stehen Ihnen vielfache Möglichkeiten für Ihren persönlich Weg bei ThyssenKrupp offen.

Was ist der richtige Einstieg für mich – Trainee-Programm oder Direkteinstieg?

Die Entscheidung darüber ist von vielen verschiedenen Faktoren abhängig, weshalb wir keine pauschale Antwort auf diese Frage geben können. Am besten, Sie informieren sich vor Ihrer Entscheidung zunächst in unseren Bereichen Traineeprogramm und Direkteinstieg und wenden sich im Zweifel an einen unserer Ansprechpartner.

In welchen Bereichen sind Trainee-Programme bei Ihnen möglich?

Traineeprogramme werden von unseren Konzerngesellschaften in unterschiedlichsten Tätigkeitsfeldern angeboten. Einen ersten Eindruck erhalten Sie im Bereich Traineeprogramme.

Welche Studienrichtungen haben die besten Chancen?

Auch auf diese Frage können wir keine pauschale Antwort geben, denn Ihre Chancen hängen von vielen verschiedenen fachlichen und persönlichen Faktoren sowie von Ihren Leistungen ab. In welchen Bereichen wir Traineeprogramme anbieten, mit denen Sie Ihre Chancen verbessern können, darüber informiert Sie der Bereich Traineeprogramm.

Muss ich bereits über Auslandserfahrung verfügen?

Nein. Auslandserfahrung ist zwar wünschenswert aber keinesfalls Bedingung, um an unseren Traineeprogrammen teilzunehmen.

Bietet ThyssenKrupp ein Traineeprogramm an?

Der typische Einstieg für Jungakademiker ist das Traineeprogramm. Auch wir bieten solche Traineeprogramme an, die in der Regel mehr geben, als einen Überblick. Meist werden Sie gezielt auf eine zuvor spezifizierte Zielposition eingearbeitet, wie Sie auch im Bereich Traineeprogramm nachlesen können.

Wie sieht bei ThyssenKrupp ein Traineeprogramm aus?

Je nach Konzerngesellschaft gibt es unterschiedliche Traineeprogramme, über die Sie sich im Bereich Traineeprogramm ausführlich informieren können.

Sind Traineeprogramme besser als der Direkteinstieg?

Nein, sie sind einfach eine andere Einstiegsform. Welche Einstiegsform besser ist und schließlich gewählt wird, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Einerseits ist es eine Frage, ob das einstellende Konzernunternehmen überhaupt ein Traineeprogramm anbietet. Andererseits ist zu berücksichtigen, wieviel Berufserfahrung Sie bereits mitbringen. Außerdem stellt sich die Frage, inwieweit es möglich ist, für 50 bis 75 Prozent der Traineezeit auf der Zielposition auf Sie "zu verzichten", weil Sie während dieser Zeit benachbarte Stationen kennenlernen.
Ob Sie ein Traineeprogramm absolviert haben oder über den Direkteinstieg zu uns gekommen sind entscheidet nicht über die Frage, welche beruflichen Perspektiven sich anschließend ergeben.

Wie lange dauert ein Traineeprogramm?

Ein Traineeprogramm dauert in der Regel 12 Monate. Da wir diese Programme jedoch individuell zusammenstellen, können sich jedoch Abweichungen ergeben. Auch hierzu geben wir Ihnen nähere Hinweise im Bereich Traineeprogramm.

Kann ich während des Traineeprogramms auch ins Ausland gehen?

In den meisten Traineeprogrammen haben wir mittlerweile auch eine Auslandsstation vorgesehen. Diese kann von zwei Wochen bis zu mehreren Monaten dauern, je nach Anforderung und Interesse.

Möglichkeiten mit Berufserfahrung

Stellt ThyssenKrupp auch Bewerber mit Berufserfahrung ein?

Selbstverständlich. Grundsätzlich gilt allerdings, dass wir Führungspositionen möglichst aus eigenen Reihen besetzen, um unseren Mitarbeitern entsprechende Entwicklungsmöglichkeiten zu geben. Dennoch kommen auch gelegentlich Mitarbeiter mit Berufserfahrung zu uns. Hier empfehlen wir Ihnen, von Zeit zu Zeit in unsere Jobbörse zu schauen.

Kann ich mich mit Berufserfahrung auch initiativ bewerben?

Wir freuen uns sogar über Ihre Initiative. Weitere Informationen zu Ihren Möglichkeiten erhalten Sie im Bereich Berufserfahrene sowie unter Bewerbung.

Wie viel Berufserfahrung sollte ich mitbringen?

Wie viel Erfahrung notwendig ist, hängt von der Position ab, die Sie bei uns bekleiden wollen. Im Regelfall finden Sie dazu Informationen in der jeweiligen Stellenbeschreibung.

Muss ich Branchenerfahrung haben?

Branchenerfahrung ist natürlich wünschenswert, aber keine zwingende Bedingung, um bei uns einzusteigen. Entscheidend ist, ob sich Ihr Profil mit unseren Anforderungen deckt.

Ich strebe eine Position im Ausland an: An wen wende ich mich?

Hierzu wenden Sie sich am besten direkt an das Konzernunternehmen Ihrer Wahl und stimmen die konkreten Anforderungen sowie das Bewerbungsverfahren mit den jeweiligen Ansprechpartnern ab.

Habe ich auch als Quereinsteiger eine Chance bei Ihnen?

Grundsätzlich gilt: Motivierte Menschen mit Engagement, guten Ideen und guten Leistungen sind bei uns immer willkommen. Ob wir Ihnen eine beruflich Perspektive anbieten können, hängt von unserem jeweiligen Bedarf und davon ab, wie gut Ihr Profil zu unseren Anforderungen passt. Werfen Sie am besten einen Blick in unsere Jobbörse oder senden Sie uns Ihre Initiativbewerbung.

Sonstiges

Gibt es die Möglichkeit einer Studienförderung bei ThyssenKrupp?

Studierenden bieten wir eine Vielzahl von Möglichkeiten, ihre fachliche und persönliche Entwicklung während des Studiums zu fördern. Dazu gehören auch Stipendien, in denen wir eine finanzielle Unterstützung gewähren. Wenn Sie wissenswertes über unsere Förderprogramme erfahren wollen, besuchen Sie den Bereich Studierende.

Bietet ThyssenKrupp auch Unterstützung bei Promotionen an?

Auch eine Unterstützung Ihrer Promotion ist selbstverständlich möglich. So gibt es zahlreiche Beispiele von Führungsnachwuchskräften bei ThyssenKrupp, die neben ihrer beruflichen Tätigkeit promoviert haben. Pauschale Aussagen zur Unterstützung von Promotionen können wir jedoch nicht treffen, da hier eine Reihe individueller Faktoren greifen.

Gibt es die Möglichkeit, später innerhalb des ThyssenKrupp Konzerns zu wechseln?

In unserer internen Jobbörse werden jeden Tag mehrere hundert offene Stellen innerhalb des Konzerns veröffentlicht. Ihnen steht es offen, mit anderen Konzernunternehmen über berufliche Perspektiven zu sprechen oder sich direkt auf die ausgeschriebenen Positionen zu bewerben.

Kann ich nach dem Traineeprogramm auch in eine ausländische Konzerngesellschaft wechseln?

Auch der Wechsel in ausländische Konzerngesellschaften ist möglich. Häufig treten Führungsverantwortliche sogar mit entsprechenden Angeboten an Sie heran, wenn Sie durch Ihre Leistung überzeugt haben und erkennen lassen, dass Sie eine berufliche Perspektive im Ausland suchen.

Wie muss ich mich bei ThyssenKrupp bewerben?

Sie können sich direkt bei den einzelnen Konzerngesellschaften bewerben. Wenn mehrere Konzernunternehmen für Sie interessant erscheinen oder Sie dies noch nicht so recht einordnen können, haben Sie die Möglichkeit, sich über den Zentralen Bewerberservice der ThyssenKrupp AG zu bewerben. Dieser prüft Ihre Bewerbung und gibt sie an Konzernunternehmen weiter, die entsprechende Vakanzen haben.

Akzeptieren Sie auch Online-Bewerbungen?

Ja, wir empfehlen sie sogar. Natürlich können Sie uns auch eine klassische Bewerbungsmappe zusenden, doch bietet die digitale Bewerbung sowohl Ihnen als auch uns deutliche Vorteile. Wie Sie sich am besten Bewerben und was Sie für eine papierlose Bewerbung beachten sollten, haben wir Ihnen im Bereich Bewerbung zusammengefasst.

Schüler

Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich studieren oder eine Berufsausbildung machen soll!

Dann helfen wir Ihnen gern bei der Entscheidung. Unsere Ansprechpartner stehen Ihnen gern beratend zur Seite, welche Art der Ausbildung bei ThyssenKrupp Ihren Vorstellungen am besten entspricht. Und vielleicht entscheiden Sie sich ja auch für die Möglichkeit, Ausbildung und Studium miteinander zu kombinieren. Auch dazu bieten wir Ihnen die Möglichkeit. Weitere Informationen erhalten Sie im Bereich Schüler sowie im Bereich Studierende.

Kann ich bei ThyssenKrupp eine Berufsausbildung machen?

Selbstverständlich. Wir bieten Ihnen eine Vielzahl von Ausbildungsberufen und -möglichkeiten an, über die Sie sich im Bereich Schüler intensiv informieren können. Wir freuen uns über Ihr Interesse.

Praktikum

Wie lange sollte ein Praktikum bei Ihnen mindestens dauern?

Für die Dauer eines Praktikums sind viele unterschiedliche Faktoren ausschlaggebend. In der Regel sollten Sie sich aber mindestens 6 Wochen Zeit nehmen, um ausreichend Einblick in die Praxis zu erhalten.

Wie kann ich mich für ein Praktikum bewerben?

Da wir nicht über eine zentrale Vermittlungsstelle für Praktikanten verfügen, senden Sie Ihre Bewerbung bitte direkt an das Konzernunternehmen Ihrer Wahl. Weitere Informationen erhalten Sie im Bereich Praktika oder von den jeweiligen Ansprechpartnern in den Konzernunternehmen.

In welchen Bereichen sind Praktika möglich?

Prinzipiell gibt es dabei keine Einschränkungen, wie Sie bei einem Blick in unsere Online-Praktikumsbörse schnell erkennen werden. Wie Sie sich auf die dort ausgeschriebenen Stellen bewerben oder wie Sie uns mit Ihrer Initiativbewerbung überraschen, erfahren Sie im Bereich Praktika.

Welche Voraussetzungen muss ich für ein Praktikum mitbringen?

In der Regel gilt: Gute Abitur- bzw. Studienleistungen sowie eine erkennbare Motivation sind die besten Voraussetzungen Ihr Praktikum bei ThyssenKrupp zu beginnen. Konkrete Anforderungen werden von den jeweiligen Konzernunternehmen gestellt, in denen Sie Ihr Praktikum leisten möchten.

Werde ich während eines Praktikums bezahlt?

Die Bezahlung ist abhängig vom beschäftigenden Konzernunternehmen, aber auch davon, ob Sie ein Pflichtpraktikum oder ein freiwilliges Praktikum absolvieren wollen. In der Regel liegt die Bezahlung zwischen 0,00 € und 750,00 € pro Beschäftigungsmonat.

Gibt es bei ThyssenKrupp Möglichkeiten für ein Auslandspraktikum?

Als international operierender Konzern bieten wir Ihnen selbstverständlich auch Auslandspraktika an. Dafür gelten im Prinzip die gleichen Voraussetzungen wie für Inlandspraktika, doch ist es etwas schwieriger, bei unseren ausländischen Gesellschaften einen Praktikumsplatz zu erhalten. Im Bereich Praktika können Sie sich umfassend zu diesem Thema informieren.

Welche Voraussetzungen muss ich für ein Auslandspraktikum erfüllen?

Voraussetzung sind gute Sprachkenntnisse des jeweiligen Landes und ggf. die Bereitschaft, die Kosten für An- und Abreise sowie Unterbringung aus eigener Tasche zu bezahlen. Möglicherweise erhalten Sie für Ihr Praktikum auch keine Vergütung seitens des betreffenden Unternehmens. Darüber hinaus gibt es jedoch auch noch landesspezifische Voraussetzungen (z. B. Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis etc.), die Sie am besten direkt mit Ansprechpartnern in unseren ausländischen Konzernunternehmen klären. Mehr  Informationen zum Thema finden Sie auch im Bereich Praktika.

Bietet ThyssenKrupp Praktika an?

Jedes Unternehmen des ThyssenKrupp Konzerns bietet Praktika an. Allerdings gibt es keine zentrale Vermittlung von Praktikantenstellen. So sind auch die Bedingungen und Voraussetzungen für ein Praktikum bei ThyssenKrupp von dem jeweiligen Konzernunternehmen abhängig. Weitere Informationen dazu erhalten Sie im Bereich Praktika.

Werkstudent

Kann ich bei ThyssenKrupp in den Semesterferien auch als Werkstudent arbeiten?

Wenn Sie regulär als Werkstudent bei uns einsteigen, ist die Arbeit in den Semesterferien sogar vorgesehen. Hierzu erhalten Sie weitere Informationen im Bereich Werkstudenten. Wenn Sie mit der Beschäftigung lediglich Ihr schmales Budget aufbessern wollen und der Lerneffekt nicht im Vordergrund steht, bieten unsere Konzernunternehmen ebenfalls die Möglichkeit, in den Semesterferien zu arbeiten. Eine Anerkennung als Praktikum ist dann allerdings nicht möglich.

Mit welcher Bezahlung kann ich als Werkstudent rechnen?

Die Bezahlung ist in der Regel höher als bei einem Praktikanten. Die konkrete Bezahlung ist abhängig von Ihrer bisherigen beruflichen Erfahrung, aber auch z. B. davon, zu welchem Tarifgebiet bzw. zu welcher Branche das beschäftigende Unternehmen zählt. Klären Sie diese Fragen am besten direkt mit den Ansprechpartnern in unseren Konzerngesellschaften.

Wo muss ich mich bewerben?

Ähnlich wie bei Praktikumsplätzen können wir aufgrund der Vielzahl von Anfragen keine zentrale Vermittlung für Werkstudentenstellen übernehmen. Wenden Sie sich also bei Interesse am besten an das Konzernunternehmen Ihrer Wahl. Weitere Informationen zum Thema geben wir Ihnen im Punkt Werkstudenten.

Karriere-Hotline