Chemie- und Verfahrensingenieure bei thyssenkrupp

Karrierechancen mit Zukunftstechnologien

Redox-Flow-Batterien als Speicher für erneuerbare Energien. Katalysatoren-Anlagen zur Reduktion des Klimakillers Lachgas und anderer Stickoxide um rund zwölf Millionen Tonnen pro Jahr. thyssenkrupp realisiert nicht nur komplette Chemieanlagen von der Planung über den Bau bis hin zu technischen Services. thyssenkrupp ist auch einer der wenigen Komplettanbieter für die Zement-Industrie – von der einzelnen Maschine bis hin zu kompletten Anlagen. Nach kundenspezifischen Anforderungen fügen wir innovative Maschinen, Technologien und Verfahren zu intelligenten Produktionslinien zusammen. Wir stellen uns gemeinsam der Herausforderung, für unterschiedlichste Branchen ressourcen- und umweltschonende Lösungen zu entwickeln.

Unsere Bandbreite an Anlagen und Technologien reicht von Düngemitteln und Basischemikalien über Zementherstellung und Laborautomation bis hin zu Gastechnik, Biotechnologie und Hochdruckanwendungen. Diese breite Aufstellung im globalen Markt verdanken wir vor allem der Kompetenz unserer Chemie- und Verfahrensingenieure. Und genau hier kommen Sie ins Spiel: als Absolvent oder langjähriger Experte.

Warum gerade bei thyssenkrupp?

Ihr Job: als Chemie- oder Verfahrensingenieur nachhaltige Lösungen für unsere Kunden entwickeln.

Technologie für die Herausforderungen unserer Zeit.

Verfahrenstechnik für Düngemittel und Grundchemikalien. Spezialisierte Prozesse im Raffinerie-Umfeld und Lösungen für die Öl- und Gasindustrie. Anlagen für Polymere, Feststoffvergasung, Hochdruckpasteurisierung von Lebensmitteln oder elektrochemische Energiespeicherung: thyssenkrupp bietet eine faszinierende Bandbreite an Verfahrenslösungen für organische und anorganische Stoffe. Unsere Expertise ist dabei weltweit gefragt. Gemeinsam mit unseren Kunden stellen sich unsere Chemie- und Verfahrensingenieure den Herausforderungen einer nachhaltigen und klimafreundlichen Produktion, bei der der Energie- und Ressourceneinsatz ebenso reduziert wird wie der Ausstoß von Kohlendioxid. Kurzum: Hier wird Ihr Einsatz geschätzt und Ihr Know-how als Chemie- oder Verfahrensingenieur ist gefragt.

Entdecken Sie das spannende Arbeitsumfeld

Das macht uns aus

Was Sie mitbringen sollten

Unsere Chemie- und Verfahrensingenieure arbeiten in unterschiedlichsten Branchen und mit verschiedensten Stoffen und Verfahren. Entsprechend unterschiedlich ist das spezifische Know-how, das sie benötigen. Damit Sie als Experte zu uns passen, sollten Sie in der Regel diese Qualifikationen mitbringen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Verfahrenstechnik, des Chemieingenieurwesens o.ä.
  • Kenntnisse in der verfahrenstechnischen Planung von Chemie-Anlagen oder Kenntnisse in der Auslegung und Berechnung im chemischen Apparatebau
  • Gutes Englisch in Wort und Schrift
  • Lust auf die Arbeit in einem internationalen Team

Jetzt als Chemie- oder Verfahrensingenieur bei thyssenkrupp bewerben