You are using Internet Explorer 11 or earlier, this browser is no longer supported by this website. We suggest to use a modern browser.

Einwilligung

Ich bin darüber informiert worden, dass der thyssenkrupp Konzern weltweit agiert und globale Systeme betreibt, die durch die verantwortlichen Stellen zum Zweck der Prüfung der Bewerbung auf offene Stellen bei thyssenkrupp Unternehmen und dem thyssenkrupp Bewerberpool genutzt werden. Im thyssenkrupp Bewerberpool können die für die Besetzung von offenen Stellen verantwortlichen Personen aus unterschiedlichen Konzerngesellschaften nach passenden Profilen suchen. Sollten Sie mit der Bearbeitung Ihrer Bewerbung sowohl für eine spezielle Stelle als auch für weitere relevante Stellen einverstanden sein, dann wird diese nicht nur für diese eine Stelle, sondern auch für weitere berücksichtigt. Hierfür ist selbstverständlich Ihr ausdrückliches Einverständnis vorausgesetzt. Der thyssenkrupp Konzern betreibt außerdem globale Systeme (wie Lumesse Talentlink), um den Konzernunternehmen bestimmte Dienste zur Verfügung zu stellen, die zur Durchführung des Tagesgeschäfts benötigt werden, wie beispielsweise eine Karriere-Website und Bewerbermanagementsysteme.

Ich bin darüber informiert, dass meine Daten von den unterschiedlichen thyssenkrupp Konzernunternehmen, die für die entsprechende Vakanzen verantwortlich sind, gesammelt und in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen verarbeitet werden.

Die oben beschriebene Weitergabe findet nur an verbundene thyssenkrupp Gesellschaften (und ihre Dienstleister) statt, die mit einem konkreten Bewerbungsverfahren befasst sind, wie z.B. um Ihnen die angeforderten schriftlichen Informationen zu übersenden. Die Dienstleister des thyssenkrupp Konzerns für dieses Bewerbermanagementsystem sind innerhalb der EU ansässig und mittels Anweisungen zum datenschutzgerechten Umgang mit personenbezogenen Daten verpflichtet. Um die Verfügbarkeit und Kontinuität sowie die Datenqualität in der Datenverarbeitung sicherzustellen wird eine Cloudlösung eingesetzt, die in Ausnahmefällen von außerhalb der EU gewartet werden kann. Dies bedeutet, dass im Rahmen Ihrer Bewerbung Ihre personenbezogenen Daten außerhalb der EU/des EWR verarbeitet werden können.

Wenn meine personenbezogenen Daten (siehe untenstehende Liste) in den oben genannten Systemen verarbeitet werden, könnten sie außerhalb des Landes, in dem die für die offene Position verantwortliche Stelle ansässig ist, und/oder von Dritten (Serviceanbieter für o.g. Zwecke) verarbeitet werden, wenn dies zu den oben und unten genannten Zwecken geschieht.

Liste der relevanten personenbezogenen Daten:

  • 10 Name und Titel
  • 11 Geburtsdatum und/oder -ort
  • 12 Anschrift und/oder Telefonnummer
  • 13 alle die Person identifizierten Schlüssel (Personalnummer, Kundennummer etc.)
  • 19 sonstige personenidentifizierenden Daten
  • 21 Daten über familiäre Verhältnisse
  • 22 Daten über persönliche Verhältnisse
  • 23 Gesundheitsdaten
  • 24 Daten über private Vermögensverhältnisse
  • 29 sonstige Daten über den privaten Lebensbereich
  • 31 Ausbildungsdaten
  • 32 Daten zum beruflichen Werdegang
  • 39 sonstige Profildaten
  • 41 Arbeitsplatzdaten
  • 42 Arbeitszeitdaten
  • 43 Daten zur Arbeitsleistung
  • 49 sonstige Beschäftigungsdaten
  • 51 Entgeltdaten
  • 52 Steuerdaten
  • 53 Versicherungsdaten
  • 59 sonstige Abrechnungsdaten
  • 61 Daten zu Pensionsanwartschaften und Werksrenten
  • 62 Daten aus betrieblichen Sonderleistungen
  • 63 Daten aus Inanspruchnahme sozialer Einrichtungen
  • 64 Daten über Ausbildungsverhältnisse
  • 69 sonstige Daten im Zusammenhang mit bestehenden/ruhenden Beschäftigungs-, Ausbildungs- und ähnlichen Vertrauensverhältnissen
  • 71 Daten über geschäftliche Verhältnisse
  • 72 Daten über geschäftliche Beziehungen (Transaktionen)
  • 79 sonstige Daten zu geschäftlichen Vertrags- und vertragsähnlichen Verhältnissen
  • 90 betriebliche Daten



Ich verstehe, dass die thyssenkrupp Konzernunternehmen, die nicht in Deutschland ansässig sind und den Bewerberpool nutzen, meine Daten auch außerhalb der EU/EWR verarbeiten. Soweit personenbezogene Daten durch oder an Konzerngesellschaften im Ausland übermittelt oder verarbeitet werden, gelten außerdem die Datenschutzvorschriften des jeweiligen Landes, in dem meine Daten verarbeitet werden. Sollte thyssenkrupp meine Daten in ein Land übermitteln, in dem landesrechtliche Vorschriften einen geringeren Schutz meiner Daten vorsehen, sorgen vertragliche, technische und organisatorische Maßnahmen für einen gesetzeskonformen, adäquaten Schutz meiner personenbezogenen Daten.

Meine Daten werden so lange gespeichert wie thyssenkrupp diese zur Erfüllung der mit mir abgestimmten Zwecke benötigt oder thyssenkrupp aufgrund von gesetzlichen Aufbewahrungspflichten dazu verpflichtet ist. Meine Daten bleiben gemäß der landesrechtlich vorgeschriebenen Frist nach Abschluss meines Bewerbungsprozesses gespeichert und werden dann gelöscht. In Deutschland werden meine Daten für mindestens 6 Monate und maximal ein Jahr nach Abschluss meines Bewerbungsprozesses gespeichert, damit diese auch für künftig frei werdende Stellen berücksichtigt werden können.

Meine Rechte auf Benachrichtigung, Korrektur, Sperrung oder Löschung, die ausdrücklich im Bundesdatenschutzgesetz, Datenschutzgrundverordnung und/oder anderen anwendbaren Datenschutzgesetzen genannt sind, werden beachtet.

Ich kann meine Zustimmung zur Speicherung und anderer Formen der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten jederzeit durch Übersendung einer kurzen Benachrichtigung an datenschutzbeauftragter@thyssenkrupp.com zurückziehen. Ich bin jedoch darauf hingewiesen worden, dass thyssenkrupp besonderen gesetzlichen Verpflichtungen unterliegt, die thyssenkrupp nicht erlauben, bestimmte Informationen direkt zu löschen.

Durch das Häkchen bei „Ich stimme der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zum Zwecke der Bewerbung auf diese Stelle gemäß der vorliegenden Einwilligungserklärung zu“ erkläre ich meine Zustimmung zur genannten Verarbeitung und erkläre, dass ich der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten in den genannten Systemen, der Übertragung und Verarbeitung in Ländern außerhalb des Landes, in dem die verantwortliche Stelle sitzt und der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten durch Dritte (Serviceanbieter für die genannten Zwecke) nicht widerspreche, wenn dies zu den genannten Zwecken geschieht.

Durch das Häkchen bei „Ich stimme der Verarbeitung meiner personenbezogene Daten für den Bewerberpool gemäß der vorliegenden Einwilligungserklärung und Erklärung zum Bewerberpool zu“ erkläre ich meine Zustimmung zur genannten Verarbeitung und erkläre, dass ich der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten in den genannten Systemen, der Übertragung und Verarbeitung in Ländern außerhalb des Landes, in dem die verantwortliche Stelle sitzt, und der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten durch Dritte (Serviceanbieter für die genannten Zwecke) nicht widerspreche, wenn dies zu den genannten Zwecken geschieht.

Mir ist bewusst, dass ich in keinster Weise verpflichtet bin, der Verwendung meiner Daten für diese Zwecke zuzustimmen. Die Zurückhaltung meiner Zustimmung wird für mich keine nachteiligen Folgen haben

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung