Feedback

Ihre Bewerbung

Sie haben in unserer Stellenbörse ein passendes Angebot entdeckt? Dann machen Sie jetzt den entscheidenden Schritt! Damit Sie und Ihre Bewerbung gut und sicher bei uns ankommen, haben wir auf dieser Seite alle wichtigen Informationen rund um den Bewerbungsprozess bei thyssenkrupp gebündelt. Wir freuen uns schon auf Sie!

In unserer Stellenbörse können Sie sich tagesaktuell über vakante Positionen informieren. Wählen Sie Ihr Einstiegslevel, Ihren Funktionsbereich sowie den gewünschten Standort aus – und schon haben Sie alle verfügbaren Jobs auf einen Blick! Im Warenkorb können Sie interessante Stellen bis zu eine Woche bequem zwischenspeichern. Mit unserer Jobmap zeigen wir Ihnen Jobs in Ihrer Nähe an – und das auch unterwegs, denn unsere Stellenbörse ist für Ihr Smartphone optimiert. Weitere Filter helfen Ihnen, die Suche einzugrenzen.

Sie finden keine Position in Ihrer Region oder bei Ihrem Wunschunternehmen? Das könnte daran liegen, dass nicht alle thyssenkrupp-Tochtergesellschaften an unser Karriereportal angebunden sind.

Ihre Bewerbung

Es gibt verschiedene Wege, sich bei thyssenkrupp zu bewerben. Der schnellste führt über unser Online-Bewerbermanagement-System. Die Vorteile: Wir können zeitnah auf Ihre Bewerbung reagieren – und Sie sparen Kosten und Zeit. Starten Sie den Online-Bewerbungsprozess mit einem Klick auf den entsprechenden Button in der Stellenanzeige Ihrer Wahl! Sind Anschreiben und Lebenslauf erstellt, benötigen Sie maximal 10 Minuten, um das Bewerbungsformular komplett auszufüllen.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung bei Ihrer Bewerbung per Online-Formular.

Ist der entsprechende Bewerbungs-Button in der Stellenanzeige nicht verfügbar nehmen wir alternativ auch Bewerbungen per E-Mail entgegen. In diesem Fall ist in der Stellenanzeige die bevorzugte Bewerbungsform angegeben. Senden Sie Ihre Bewerbung bitte direkt an den jeweiligen Unternehmensbereich bzw. an den jeweiligen Standort. Unsere Unternehmen verwalten und bearbeiten Bewerbungen eigenständig.

Initiativbewerbung

Eine zentrale Verwaltung und konzernweite Prüfung von Initiativbewerbungen bieten wir nicht an. Bitte prüfen Sie, ob Sie in unserer Stellenbörse ein passendes Angebot finden, bzw. lassen Sie sich auch durch unseren Job-Newsletter passende vakante Stellen tagesaktuell zuschicken.

Zur Stellenbörse

Checkliste für die Online-Bewerbung:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Arbeitszeugnisse und Zertifikate
  • Nachweis höchster Bildungsabschluss

Achten Sie bei jeder Art der digitalen Bewerbung darauf, dass die angehängten Dateien den gängigen Standards entsprechen! Wählen Sie für Textdokumente am besten das PDF-Format und hängen Sie Bilddateien im JPG-Format an! Bitte achten Sie darauf, dass die Dateianhänge zusammen nicht größer als 5 MB sind.

Wie geht es nach Ihrer Bewerbung weiter?

Bei der Durchsicht Ihrer Unterlagen folgen unsere Recruiter einem klar strukturierten Ablauf. Dieser hängt unter anderem davon ab, ob Sie sich um eine offene Stelle oder initiativ bewerben. Damit Sie wissen, was nach Ihrer Bewerbung geschieht, geben wir Ihnen hier einen kleinen Überblick:

Der gesamte Bewerbungsprozess – vom ersten Kontakt bis zur hoffentlich positiven Nachricht für Sie – dauert durchschnittlich zwischen vier und sechs Wochen. Selbstverständlich erhalten Sie eine Eingangsbestätigung zu Ihrer Bewerbung – bei einer Online-Bewerbung innerhalb von Minuten, bei einer Bewerbung per E-Mail im Laufe weniger Tage.

Bewerbung um eine konkrete Stelle

  • Ihre Bewerbung wird von der Personalabteilung geprüft.
  • Die Personalabteilung trifft eine Vorauswahl anhand der Bewerbungen.
  • Als geeigneter Kandidat werden Sie von der Personalabteilung kontaktiert.
  • Sie werden zu einem Vorstellungstermin eingeladen, das ca. 60 Minuten dauert.
  • Verschiedene Auswahlinstrumente grenzen die Zahl der Kandidaten weiter ein.
  • Die zuständige Fach- oder Personalabteilung trifft eine Entscheidung.
  • Der Vertrag mit Ihnen wird geschlossen, Sie nehmen Ihre Arbeit auf.

Initiativbewerbung

  • Sie senden Ihre Initiativbewerbung ab.
  • Ihre Bewerbung wird durch die Personalabteilung geprüft.
  • Es folgt die Weiterleitung Ihrer Bewerbung in einen zentralen Bewerberpool, den die Personalabteilungen regelmäßig durchsuchen.
  • Bei Interesse werden Sie direkt von der zuständigen Personalabteilung kontaktiert.
  • Sie werden zu einem Vorstellungstermin eingeladen.
  • Mit verschiedenen Auswahlinstrumenten wird Ihre Eignung geprüft.
  • Die zuständige Fach- oder Personalabteilung trifft eine Entscheidung.
  • Der Vertrag mit Ihnen wird geschlossen, Sie nehmen Ihre Arbeit auf.

Das Bewerbungsgespräch

Ihr Bewerbungsschreiben hat uns überzeugt: Jetzt möchten wir Sie gerne persönlich kennenlernen und mehr über Sie, Ihren Werdegang und die Beweggründe Ihrer Bewerbung erfahren. Für Sie ist das Vorstellungsgespräch die Gelegenheit, sich ein genaues Bild von unserem Unternehmen und der Sie interessierenden Tätigkeit zu machen. Dabei sollten Sie Folgendes beachten:

  • Stellen Sie sich vor und zeigen Sie uns, dass Sie fachlich und persönlich für „Ihre“ Position geeignet sind! Überzeugen Sie durch Ihre Qualifikation und das Wissen um die Branche sowie aktuelle Entwicklungen und Trends!
  • Eine gute Vorbereitung gibt Ihnen Sicherheit. Sie sollten Fragen beantworten können zu: Ihrem Lebenslauf (auch zu möglichen erklärungsbedürftigen Phasen), Ihren Stärken und Schwächen, den Gründen Ihrer Bewerbung.
  • Mit Ihrem rundum stimmigen, professionellen Auftreten unterstreichen Sie, dass Sie für die Stelle hervorragend geeignet sind. Dazu gehören auch Pünktlichkeit, Kleidung, Schuhe sowie Schmuck und Make-up. Informieren Sie sich rechtzeitig über die Anfahrt, die Fahrzeit, Parkmöglichkeiten und Örtlichkeiten.
  • Es ist normal, dass Sie etwas nervös sind. Ihre Gesprächspartner wissen das und gehen entsprechend auf Sie ein. Wichtig ist, dass Sie offen und authentisch sind. Sprechen Sie ruhig, klar und deutlich! Vermeiden Sie dabei eine übertriebene Gestik. Halten Sie Blickkontakt mit Ihren Gesprächspartnern und achten Sie auf eine entspannte, aber nicht lässige Sitzhaltung!
  • Wir stimmen uns mit Ihnen noch über die nächsten Schritte ab – und verabschieden uns dann.

Bewerbungstipps

Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance. Das gilt besonders für Ihre Bewerbung. Hier sollten Sie uns in aller Kürze ein anschauliches Bild von Ihren Qualifikationen, Interessen und Ihrer Persönlichkeit vermitteln. Das ist ganz leicht, wenn Sie ein paar einfache Regeln beachten.


FAQ

Sicher haben Sie sich auf unseren Seiten bereits umfassend über Ihre Einstiegsmöglichkeiten und den Bewerbungsablauf bei thyssenkrupp informiert. Wenn dabei Fragen offengeblieben sind, helfen Ihnen im ersten Schritt unsere FAQ und im zweiten Ihre Ansprechpartner/-innen gerne weiter. Wir freuen uns über Ihr Interesse. 

Weitere Anworten finden Sie in den jeweiligen Bereichen:


Schüler  Hochschulabsolventen  Berufserfahrene


Seien Sie einzigartig!

Mit Social Media geben Sie Informationen über Ihr Leben, Ihre Ansichten und Ihre Persönlichkeit preis. Für Ihre Jobsuche kann das – abhängig von den Posts – gut oder schlecht sein. Unser Tipp: Setzen Sie diese Plattformen doch gezielt zum Eigenmarketing ein! Denn Xing, LinkedIn, Facebook und Co. können helfen, potenzielle Arbeitgeber und Kontakte positiv auf sich aufmerksam zu machen. thyssenkrupp gibt Ihnen Tipps, wie Sie sich im Internet eine „Personal Brand“ aufbauen, wie Sie sichtbarer werden, und wie Sie dadurch die Chancen verbessern, Ihren Traumjob zu ergattern! 

Sie reisen viel, spielen leidenschaftlich gerne Schach oder analysieren in Ihrer Freizeit die Börse? Perfekt! Sie haben ein Faible für Mathe, Sprachen oder IT? Umso besser! Tragen Sie Ihre Stärken und Interessen nach außen – in Form von Posts, Kommentaren und virtuellen Lebensläufen. Nutzen Sie hierzu beispielsweise Facebook, Twitter und Instagram, um relevante Inhalte zu posten oder Xing, um Ihre fachlichen Qualifikationen an die Öffentlichkeit zu bringen.

Je mehr Sie sich mit anderen Nutzern vernetzen, desto auffindbarer sind Sie im World Wide Web! Knüpfen Sie immer wieder Kontakte – professionelle wie private – und stellen Sie so Verbindungen zu Menschen auf der ganzen Welt her. LinkedIn und Xing bieten Ihnen die fabelhafte Möglichkeit, in einem professionellen Umfeld mit Nutzern aus den verschiedensten Branchen und Funktionen in Verbindung zu treten. Vielleicht schon bald mit einem potenziellen Arbeitgeber.

Halten Sie Ihre Statuseinträge und Profilinformationen immer up to date und „füttern“ Sie das Internet stetig mit neuen Informationen. Veröffentlichen Sie interessante Beiträge, kommentieren Sie relevante Posts, folgen Sie Freunden, Kollegen und Persönlichkeiten auf Twitter, und bringen Sie sich aktiv in die Gemeinschaft ein, z. B. bei einer Facebook-Gruppendiskussion. Kurzum: Bleiben Sie am Ball! Denn nur so verliert Sie Ihr Netzwerk nie aus den Augen.


Glossar

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
A