Feedback

Wir arbeiten gemeinsam an der digitalen Zukunft

Dass hochqualifizierte IT-Fachkräfte und digitalisierte Prozesse die Basis für wirtschaftlichen Erfolg sind, haben Sie schon tausend Mal gehört. Aber wissen Sie auch, wie man ein Unternehmen mit über 156.000 Arbeitsplätzen weltweit zu einem integrierten Industriekonzern umbaut? Wir bei thyssenkrupp machen das. Wir verbinden Ideen. Wir machen aus Projekten Erfolge. Wir setzen innovative Impulse, etablieren richtungsweisende Technologien und fundierte Prozessexpertise. Wir treiben den digitalen Wandel voran!

 

Für unsere IT bedeutet das: Wir bauen eine global einheitliche IT-Landschaft auf, digitalisieren Geschäftsprozesse, ermöglichen effiziente Servicestrukturen und setzen internationale Qualitätsstandards.

Bei thyssenkrupp Digital Projects bündeln wir unsere IT-Kompetenzen, setzen agile Methoden ein und arbeiten in interkulturellen Teams gemeinsam an innovativen und zukunftsweisenden Themen. Wir unterstützen unseren Konzern bei seinen großen und spannenden IT-Projekten – von der Umsetzung der Digital Business Transformation bis hin zum Aufbau digitaler Technologien im Rahmen der Unternehmensstrategie.

Gemeinsam mit einem starken Team und mit dem Knowhow unserer Kollegen gestalten wir den digitalen Wandel. Sehen Sie Ihre Chance? Dann werden Sie ein Teil unseres Teams.

 

 

„Von den Kinderschuhen mit Riesenschritten in die Cloud“

„Von den Kinderschuhen mit Riesenschritten in die Cloud“

Daniel Rist, Program Manager IT

Zum Erfahrungsbericht
„Behandle Menschen so, wie du selbst behandelt werden willst“

„Behandle Menschen so, wie du selbst behandelt werden willst“

Dr. Jörn Ossowski, Corporate Program Manager

Zum Erfahrungsbericht
„Wo Menschen zusammenarbeiten, erreichen sie große Ziele“

„Wo Menschen zusammenarbeiten, erreichen sie große Ziele“

Stuart Samples, Head of Global Shared Services IT

Zum Erfahrungsbericht
„Von Anfang hatte ich das Gefühl, Teil des ‚WE‘ zu sein“

„Von Anfang hatte ich das Gefühl, Teil des ‚WE‘ zu sein“

Annett Nagel, Senior Program Managerin

Zum Erfahrungsbericht

Jobs bei thyssenkrupp im digitalen Umfeld

Wir arbeiten an der Zukunft. Wir sind innovativ, dynamisch und international. Wir wollen Absolventen und ausgebildete Fachkräfte, für die solch ein Umfeld spannend ist, zu unseren Kollegen machen. Von IT Professionals bis zu IT Experten suchen wir unterschiedliche Profile: Projekt- und Programmanager, SAP Inhouse Consultants sowie Experten aus unterschiedlichsten Bereichen wie bspw. IT Architektur, IT Security und E-Commerce.

Digitalisierung der Stahlwertschöpfungskette

Digitalisierung der Stahlwertschöpfungskette

In unserer Stahlsparte produzieren wir innovative und anspruchsvolle Werkstoffe für unterschiedlichste Industriezweige. Für den hohen Qualitätsanspruch unserer Kunden nutzen wir in der dynamischen Fertigung Big Data Methoden und maschine learning Algorithmen für ein umfassendes Qualitätsmonitoring. Entlang der gesamten Wertschöpfungskette – vom Rohstoff bis zum fertigen Coil – orchestrieren unsere IT-Experten Automatisierungsprozesse, Cloud-Plattformen und tausende IoT-Sensordaten basierend auf aktuellster Softwarearchitektur. Die Digitalisierung im Stahlgeschäft nimmt rapide zu.

Zur Webseite
Digitalisierung der Aufzugsindustrie

Digitalisierung der Aufzugsindustrie

Die rasante weltweite Urbanisierung bedeutet, dass unsere Städte größer und höher gebaut werden. Deshalb ist es erforderlich, die neueste Technologie zu nutzen, um Transportwege effizienter zu gestalten und die schnellste Mobilität bereitzustellen. Gleichzeitig wird unsere Welt smarter und vernetzter: Die von Milliarden intelligenten Geräten erzeugten Daten helfen zahlreichen Industrien, Kundenwünsche noch besser zu erfüllen. Mit der Nutzung des Internet of Things und Lösungen wie MAX und HoloLens geht thyssenkrupp Elevator einen Schritt weiter in die digitale Welt und revolutioniert damit nicht nur unser eigenes Unternehmen, sondern den Service in der gesamten Aufzugsindustrie, mit dem Ziel Städte zu den lebenswertesten Orten überhaupt zu machen.

Zur Webseite
Digitalisierung im Werkstoffhandel

Digitalisierung im Werkstoffhandel

Bei uns sind Sie immer am Puls der Zeit: Wir sind Vorreiter im digitalisierten Werkstoffhandel. Was das im Detail bedeutet? Wir haben die komplette Wertschöpfungskette und damit das gesamte Geschäftsmodell unseres Werkstoffhandels digitalisiert. Bei uns interagieren Lieferanten und Kunden digital und in Echtzeit, Geschäfte und Regionen sind durchgängig vernetzt und unsere Prozesse sind vollautomatisiert und daher höchst effizient. Deshalb treiben wir den digitalen Wandel voran.

Zur Webseite
Digitalisierung in der Komponentensparte

Digitalisierung in der Komponentensparte

Die Digitalisierung der Produktion erhöht unsere Produktivität und verbessert die Funktionalität unserer Produkte. Durch das Sammeln und Analysieren von "Big Data" modernisieren wir unser globales Produktionsnetzwerk und bieten unseren Kunden neue Informationen und Dienstleistungen. Immer mehr unserer Produkte sind eng mit den Endanwendungen unserer Kunden verknüpft. So sind zum Beispiel unsere Lenksysteme eine Voraussetzung für alle Arten von Fahrerassistenzsystemen. Deshalb arbeiten wir an neuen Steuerungskonzepten wie Steer-by-wire und autonomes Fahren. Die Vernetzung von Arbeitswelten löst neue Wege der Innovation aus - schneller, agiler und in engem Dialog mit unseren Kunden.

Zur Webseite
Digitalisierung im Anlagenbau

Digitalisierung im Anlagenbau

Als führender, global agierender Partner und Systemanbieter für Planung, Bau und Service rund um industrielle Anlagen sowie U-Boote und Überwasserschiffe ist die Mitgestaltung der vierten industriellen Revolution eine zentrale Aufgabe. Eine effiziente Prozess- und Anlagenautomation mit autonom agierenden Maschinen, verbunden mit Machine-Learning- und Diagnose-Plattformen ist ein wichtiger Bestandteil dieser Aufgabe.

Zur Webseite