Feedback

Warum thyssenkrupp?

Wir sind ein diversifizierter Industriekonzern. Aber was heißt das eigentlich?

thyssenkrupp, das sind mehr als 155.000 Mitarbeiter in fast 80 Ländern und 43 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Aufgrund unserer Vielfalt und Größe haben wir immer eine Aufgabe, die zu Ihnen passt, die Ihre Neugier weckt und Sie herausfordert. Dazu bieten wir Ihnen ein Umfeld, in dem Sie gerne arbeiten. Spannende Projekte, Zukunftsthemen und ein gemeinsames Ziel: die Welt jeden Tag ein wenig besser zu machen - im Kleinen wie im Großen, gemeinsam mit unseren Kunden, gemeinsam mit Ihnen. Dafür strengen wir uns an. Dafür sind wir offen und ehrlich, respektieren einander - unabhängig von Hierarchien. Verlässlichkeit ist unser gemeinsamer Wert. Wir sind ein Team. Und wir freuen uns, wenn Sie ein Teil davon werden.

uploads/thyssenkrupp_hiesinger_09937ps-hpr_image_w668_h375_03.jpg

Wir ermutigen unsere Mitarbeiter ausdrücklich immer wieder, auf uns zuzugehen, wenn es an der einen oder anderen Stelle nicht rund läuft. Das ist wichtig, damit wir uns kontinuierlich verbessern. Wir setzen auf Offenheit, gegenseitige Wertschätzung und Respekt.

Dr. Heinrich Hiesinger, Vorstandsvorsitzender

Was unsere Mitarbeiter an uns schätzen?

Hier erfahren Sie es:

Was unsere Mitarbeiter an uns schätzen?
hover-pic
Arbeitssicherheit & Gesundheitschutz
background-img
Arbeitssicherheit & Gesundheitschutz

Der Mensch steht für uns im Mittelpunkt. Jeder, der bei thyssenkrupp arbeitet, soll dabei sicher sein und wohlbehalten nach Hause zurückkehren. Das hat für uns höchste Prioriät und daran arbeiten wir jeden Tag. Wir wollen die Anzahl der Unfälle reduzieren, in dem wir systematisch unsichere Zustände und Handlungen beseitigen. Unsere Vision ist ganz klar: "Null-Unfälle“. Das Ziel: die Sicherheit, die Bedingungen und damit auch das Wohlbefinden am Arbeitsplatz kontinuierlich zu verbessern. 

hover-pic
Familie & Beruf
background-img
Familie & Beruf

Die Arbeit ist ein großer Teil unseres Lebens. Doch der andere Teil darf nicht zu kurz kommen. Darum unterstützen wir Sie dabei, eine gesunde Balance zwischen Arbeit und Privatleben zu finden. Ob mit den Betriebskitas an den Standorten Duisburg und Essen oder dem Eltern-Kind Büro: Wir erweitern regelmäßig unsere Angebote und sorgen dafür, dass Ihre Kinder in guten Händen sind. So unterstützt unser Partner famPLUS etwa berufstätige Eltern bei der Organisation qualifizierter Kinderbetreuung. Auch bei der Pflege von Angehörigen oder in schwierigen Lebenssituationen bieten wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern kostenlos Unterstützung an. 

Mehr Informationen zu famPLUS

hover-pic
Flexibilität
background-img
Flexibilität

Starre Arbeitsmodelle sind schon lange überholt. Wir glauben an die Individualität und spezifischen Stärken eines jeden einzelnen Mitarbeiters. Deswegen erscheint es nur logisch für uns, dass jede Person selbst entscheiden darf, wie und wann Sie arbeiten möchte. Egal ob man um 7 Uhr morgens kommt und um 17 Uhr Feierabend macht, oder um 11 Uhr mittags anfängt und um 21 Uhr geht – solange man das erfüllt, was man soll, unterstützen wir flexiblen Arbeitszeitmodelle. Aber auch die Möglichkeit von zu Hause zu arbeiten bieten wir Ihnen. Sie selbst wissen am besten, wie Sie zum Erfolg des Unternehmens beitragen werden.

hover-pic
Frauen im Konzern
background-img
Frauen im Konzern

Unsere Maßnahmen zeigen Wirkung: Im abgelaufenen Geschäftsjahr stieg der Frauenanteil in Führungspositionen bereits um 1,4 Prozentpunkte auf 10,2 Prozent (Vorjahr : 8,8 Prozent). thyssenkrupp hat im Jahr 2011 die gemeinsamen Erklärung "Frauen in Führungspositionen" der 30 DAX-Unternehmen unterzeichnet. Wir stehen eindeutig hinter den in der Erklärung genannten Zielen – wie beispielsweise der Förderung von MINT-Fächern. thyssenkrupp engagiert sich gemeinsam mit Technischen Universitäten im Karriere-Netzwerk "Femtec", das Studentinnen in technischen Fächern gezielt fördert. Auf diese Weise erleichtern wir den Einstieg weiblicher Talente in ingenieurwissenschaftliche Berufe. 

hover-pic
Gesundheit
background-img
Gesundheit

Die Gesundheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steht bei uns an erster Stelle. Deshalb hat thyssenkrupp die Initiative "Null-Unfälle“ ins Leben gerufen. Unser Arbeits- und Gesundheitsschutzmanagement spielt hier eine maßgebliche Rolle. Im Fokus steht dabei der vorbeugende Gesundheitsschutz. Ob Betriebssport, ärztlicher Service oder Massage: Mit einem breiten Angebot an Gesundheitsleistungen sorgen wir dafür, dass Ihr gesunder Geist auf einen gesunden Körper bauen kann. 

hover-pic
LGBTI-Community
background-img
LGBTI-Community

Im Januar 2016 wurde das LGBTI-Netzwerk für lesbische, schwule, bisexuelle, trans- und intersexuelle Personen bei thyssenkrupp gegründet. Unter der Schirmherrschaft von Vorstandsmitglied Oliver Burkhard setzen wir uns für die Belange von schwulen, lesbischen, bisexuellen, transsexuellen und intersexuellen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein. 

hover-pic
Menschen mit Behinderung
background-img
Menschen mit Behinderung

Im Jahr 2015 hat sich thyssenkrupp ausdrücklich in einer Erklärung zur Inklusion von Menschen mit Behinderungen bekannt. Wir bei thyssenkrupp sehen die Inklusion in der Arbeitswelt – also die selbstbestimmte und gleichberechtigte Teilhabe von Menschen mit Behinderung am Arbeitsleben – als eine besondere unternehmerische Verpflichtung an. Derzeit arbeiten in den deutschen Konzernunternehmen rund 3.300 Menschen mit Behinderungen. 

Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeit

Ein weltweiter Technologiekonzern wie thyssenkrupp sollte durch seine Innovationskraft in Erinnerung bleiben – nicht durch fehlendes Verantwortungsbewusstsein. Die respektvolle Zusammenarbeit mit unseren Mitarbeiterinnen, Mitarbeitern und Partnern steht daher über allem, was wir tun. Wir sind uns unserer gesellschaftlichen Verantwortung als Unternehmen bewusst, präsentieren uns als fairer Geschäftspartner, unterstützen eine Vielzahl gesellschaftspolitischer Initiativen und investieren stark in Umweltschutz und Ressourceneffizienz. Weitere Informationen finden Sie im Bereich Nachhaltigkeit.

hover-pic
Nachwuchs- förderung & Führungskräfte- entwicklung
background-img
Nachwuchsförderung & Führungskräfteentwicklung

thyssenkrupp wächst: Durch die fortschreitende Internationalisierung eröffnen sich neue Märkte – und dafür brauchen wir leistungsstarke Menschen, die das Unternehmen verstehen. Aus diesem Grund setzen wir verstärkt auf die Förderung talentierter Nachwuchskräfte. Indem wir ihre fachlichen, methodischen und persönlichen Kompetenzen ausbauen, ermöglichen wir engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aussichtsreiche Fach- und Führungslaufbahnen.

Die Motivation und die Fähigkeit unserer Führungskräfte entscheiden darüber, wie gut sich thyssenkrupp im globalen Wettbewerb positioniert und wie gut wir auf die Herausforderung der Zukunft vorbereitet sind. Aus diesem Grund wurde “thyssenkrupp PerspActive“ ins Leben gerufen – ein systematischer und effizienter Management-Development-Prozess mit dem Ziel, die Leistungsfähigkeit des oberen Managements zu stärken und Schlüsselpositionen innerhalb des Konzerns exzellent zu besetzen. Die “thyssenkrupp Academy“ als Instrument für die Management- und Unternehmensentwicklung unterstüzt mit ihren Programmen die strategische und kulturelle Transformation des thyssenkrupp-Konzerns. Das Programmangebot richtet sich an die oberen 2.000 Führungskräfte. Es orientiert sich an dem thyssenkrupp-Leitbild, den strategischen Zielsetzungen des Konzerns und den aktuellen Anforderungen an unserer Führungskräfte.

hover-pic
Nationalitäten
background-img
Nationalitäten

Wir bei thyssenkrupp sind fest davon überzeugt, dass unterschiedliche Kulturen uns bereichern und das Zusammenleben und das gemeinsame Arbeiten schöner und erfolgreicher machen. Wir bekennen uns damit ausdrücklich zu einer Unternehmenspolitik, die Vielfalt schätzt, fördert und ihre Potentiale hebt. Im Konzern findet man 140 Nationalitäten und 34 Sprachen wieder.

hover-pic
Onboarding
background-img
Onboarding: erste Schritte in einem Weltkonzern

Neue Mitarbeiter zu integrieren ist ein Schlüsselteil in unserem Recruiting- und Auswahlprozess und dauert erfahrungsgemäß um die drei Monate. Mit der Vertragsunterzeichnung beginnt Ihr Weg in einem der weltweit größten Konzerne, der sich Ihnen aber dennoch sehr persönlich präsentiert. Das heißt: Wir begleiten Sie ab Ihrem ersten Schritt sehr intensiv.

Am angenehmsten gestalten sich die ersten Schritte mit einer verantwortlichen Person, die Sie Schritt für Schritt einführt. Jeder Mitarbeiter bekommt einen festen Ansprechpartner im Team, um betriebliche Fragen oder persönliche Anliegen umgehend klären zu können. Sie lernen Ihre Mitarbeiter und deren Projekte in kleinen Vorstellungsrunden kennen, bekommen Arbeitsmaterialien zur Verfügung gestellt und bekommen unsere ‘‘Blue-Card‘‘. Über diese Karte laufen Prozesse wie z.B. Essen gehen, Aufzug fahren oder kopieren Sie werden von Tag eins die Verantwortung spüren, die Sie übernehmen dürfen. Wir glauben daran, dass neue Mitarbeiter egal welcher Art wertvolles Feedback geben. Im Gegensatz zu langjährigen Mitarbeitern betrachtet man als Außenstehender Prozesse und Arbeitsweisen in neuartiger Weise und einer produktiven Frische. Nichtsdestotrotz ist es unser Ziel, Sie so schnell wie möglich als Experte in unseren eigenen Reihen zu wissen.

Selbstverständlich werden Sie an einem Onboarding-Programm mit weiteren Neuankömmlingen teilnehmen. Dort werden Sie durch unterschiedliche Experten aus verschiedenen Bereichen in länderübergreifende Themen eingeführt. Um sich in den vier Stunden auch die Beine vertreten zu können, werden Sie mit einem Rundgang Ihr neues Betriebsgelände besichtigen. Zum Abschluss werden noch Kontakte ausgetauscht. So können Sie sich auch mal zum Essen verabreden.

Hiermit möchten wir Ihnen das Rüstzeug für einen gelungenen Start in Ihre neuen Aufgaben mitgeben. Erfahrene Kolleginnen und Kollegen leiten Sie in ersten Projekten an und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Aber wir wollen nicht nur nehmen, sondern auch so viel wie möglich geben. Perfomance Management ist in der Hinsicht ein essentieller Prozess, der hilft Unternehmensstrategie und Ziele in für Sie individuelle Vorsätze zu übersetzen. Deswegen sollen Sie an einer Zielsetzungsdiskussion innerhalb der ersten vier bis zwölf Wochen teilnehmen mit Prozessanalysen und Leistungsfeedback.

hover-pic
Weiterbildung
background-img
Weiterbildungsmöglichkeiten

Über 80.000 Teilnehmer nehmen jährlich das breit gefächerte Weiterbildungsangebot von thyssenkrupp in Anspruch. Da viele unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Deutschland mehr als einen Kurs absolvieren, ergibt sich eine hohe Weiterbildungsquote von über 140%. Tendenz der Nachfrage: steigend. Unsere Schulungsschwerpunkte: Qualitätsmanagement, Datentechnik, Führungskräfteentwicklung und die Förderung des interkulturellen Verständnisses. Aber auch technische Seminare und Schulungen rund um Arbeitssicherheit, Gesundheitsmanagement und Umweltschutz sind gefragt – nicht nur bei Ingenieuren.

Zusätzlich investieren wir indirekt ins Know-How unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: Wir fördern der Erwerb weiterer Qualifikationen, wie zum Beispiel Executive MBA oder eine berufsbegleitende Promotion. Junge Talente und Einsteiger bekommen Mentoren gestellt, die Ihnen ihre Aufgabe und das Umfeld von thyssenkrupp näherbringen. Darüber hinaus gibt das Prinzip Job-Rotation spezialisierten Fachkräften die Chance, neue Bereiche oder andere Konzerngesellschaften und damit ungeahnte Potenziale in sich zu entdecken.

Work-Life-Balance
Work-Life-Balance

Es existieren genauso viele Lebensstile, wie es Menschen bei thyssenkrupp gibt. Wir gestalten ein Arbeitsumfeld, die unseren Mitarbeitern die Freiheit gibt, einen privaten Ausgleich zur Arbeit zu schaffen. Wir bieten zuverlässige und individuelle Lösungen, um Arbeit mit persönlichen Interessen zu verbinden. Wir finden flexible Modelle, achten auf die Gesundheit unserer Mitarbeiter und wissen, dass Freunde und Familie einen wertvollen Teil des Lebens unserer Mitarbeiter ausmachen

Zukunftssicherheit
Zukunftssicherheit

Eines Tages werden Sie altersbedingt einen Schritt langsamer machen oder gar Abschied von der Arbeitswelt nehmen wollen – egal, wie gut es Ihnen vorher bei thyssenkrupp gefallen hat. Dann bieten wir Ihnen die Möglichkeit, in die Altersteilzeit oder in eine andere Position zu wechseln. Damit könne Sie Ihr Arbeitspensum an Ihre Lebenssituation anpassen. Wenn Ihnen der verdiente Ruhestand lieber ist, müssen Sie sich um eines keine Sorgen machen: Ihre Sicherheit. Neben der tariflichen festgelegten Altersvorsorge haben Sie – je nach Unternehmen – die Wahl zwischen unterschiedlichen zusätzlichen Altersvorsorgemodellen.


engineering. tomorrow. together.

engineering. tomorrow. together. vereint alle Mitarbeiter bei thyssenkrupp. Wir haben uns alle dem Engineering nachhaltiger Lösungen verschrieben und wir sind überzeugt, dass wir gemeinsam das beste Ergebnis erzielen können. Eine Unternehmenskultur mit gemeinsamen Werten wie Teamgeist, gute Kommunikation, Leistungsbereitschaft, Erfolgsorientierung und einem respektvollen Umgang mit Kollegen, Kunden, Investoren und Wettbewerbern ist dabei ein wesentlicher Erfolgsfaktor. Und eine Kultur ist es erst, wenn unsere Mitarbeiter es fühlen. Deshalb fragen wir nach. 


Ein Unternehmen im globalen Wettbewerb

Als internationaler Konzern sprechen wir viele Sprachen: Über 60 Prozent unserer Mitarbeiter und über 70 Prozent unserer Kunden sind außerhalb Deutschlands zu Haus. Mit fast 1200 Standorten weltweit haben wir den Grundstein für ein erfolgreiches globales Unternehmen gelegt. Darauf wollen wir aufbauen. Und dafür suchen wir Sie. Menschen, die Grenzen überschreiten und sich von vielen Ansichten und Möglichkeiten inspirieren lassen, um diese in einer innovativen und erfolgreichen Lösung zusammen zu führen. Jeder hat unterschiedliche Ziele und Qualifikationen, ob global oder national, ob sprachlich oder fachlich. Bei thyssenkrupp hat das Potential noch Potential.

uploads/31_Jobmap_900x600_03.jpg

Wir stellen den Bauplan und die Materialien, Sie die Flexibilität und Energie."

Die Frage ist: Erst die Heimat und dann das Ausland oder doch sofort den Schritt ins Ausland wagen? Wo zieht es Sie hin?
Zur JobMap

Der Konzern thyssenkrupp

Unsere Geschäftsaktivitäten sind in sechs Business Areas gebündelt: Components Technology, Elevator Technology, Industrial Solutions, Materials Services, Steel Europe und Steel Americas. Die Business Areas untergliedern sich in Business Units und Operating Units. 497 Tochterunternehmen sowie 23 Beteiligungen, die nach der Equity-Methode bewertet werden, werden in den Konzernabschluss einbezogen – dabei konsolidieren wir Gesellschaften aus 77 Ländern. 


Verantwortung in Arbeitsbeziehungen

Über das unternehmerische Wirken hinaus versteht sich thyssenkrupp als engagierter Corporate Citizen. Wir handeln sozial verantwortlich gegenüber unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, respektieren nationale arbeitsrechtliche Standards und achten vor allen Dingen die Würde des Menschen. Gleichzeitig setzen wir uns die höchsten Arbeitssicherheits- und Gesundheitsstandards, bieten faire Arbeitsbedingungen und wettbewerbsfähige Vergütung weltweit.

Vielfalt

Wir wertschätzen die Vielfalt unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und fördern diese, denn wir sind fest davon überzeugt, dass uns diese Unterschiede erfolgreicher machen. Wir begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Wir sprechen uns klar gegen Diskriminierung und für Integration und Toleranz aus. Seit 2016 sind wir PROUTEMPLOYER und setzen uns dafür ein, ein Arbeitsumfeld zu schaffen, das offen, tolerant und konstruktiv für alle Menschen bei thyssenkrupp ist.

Mehr Informationen zu den Grundsätzen sozialer Verantwortung in den Arbeitsbeziehungen im thyssenkrupp Konzern finden Sie hier:


Entdecken Sie Ihre Zukunft bei thyssenkrupp

So vielfältig wie unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter rund um den Globus sind auch die Aktivitäten, die Sie bei thyssenkrupp übernehmen werden: vom Anlagenmechaniker/in bis hin zur Fertigungsleiterin, über Vertriebsmitarbeiter bis zu Projektmanagern. Oder reizt Sie sogar der IT-Bereich z.B. als Business-Process- oder Programm-Manager? Suchen und finden Sie ihre Karriereperspektive bei thyssenkrupp und informieren Sie sich jetzt über unsere Stellenausschreibungen.

Besuchen Sie unsere globale Stellenbörse