You are using Internet Explorer 11 or earlier, this browser is no longer supported by this website. We suggest to use a modern browser.

Nehmen Sie Fahrt mit uns auf!

Werden Sie ein Teil der thyssenkrupp Familie und unterstützen uns dabei die Zukunft der Elektromobilität voranzutreiben.

Entdecken Sie Ihre Karrierechancen bei thyssenkrupp System Engineering in Mühlacker

30.000 m², hochmoderne Produktions- und Logistikhallen, eine vollautomatisierte Produktion mit mehr als 240 Robotern – das erwartet Sie an unserem neuen System Engineering Standort in Mühlacker, wo wir Karosserie-Plattformen für einen elektrischen Sportwagen im Premiumsegment fertigen. Im Juli 2018 war die offizielle Eröffnung des Werkes und das Bauvorhaben realisierten wir in weniger als neun Monaten. In der Produktion kommen modernste Roboter zum Einsatz, die mit neuster Sicherheitssensorik ausgerüstet sind. Schritt für Schritt verrichten die Roboterarme der hallenfüllenden Produktionsanlagen exakt ihre Arbeit. Mit hochmodernen Mess- und Prüfmitteln wird die Produktqualität jederzeit überwacht. Voll automatisiert und mit höchster Präzision werden die Teile von einer Station zur nächsten transportiert.

In den Bereichen Logistik, Fertigung, Qualität und Instandhaltung wurden rund 170 Arbeitsplätze geschaffen und es sind weitere geplant. Derzeit befinden wir uns noch im Hochlauf unserer Fertigungskapazitäten und werden zeitnah im Drei-Schicht-Betrieb arbeiten. Ob Serienfertigung, Ersatzteilfertigung oder Anlaufmanagement, thyssenkrupp System Engineering steht für Kompetenz in der Produktion von Gesamtkarossen in Aluminium, Stahl und Mischbauweise und ist damit ein wesentlicher Systempartner in der Automobilindustrie – und das inzwischen seit mehr als 100 Jahren.

Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt!

Klicken Sie hier und finden Sie Ihren Job am Standort Mühlacker.

  • 30.000 m²

    Produktions- und Logistikhallen

  • > 240

    hochmoderne Roboter

  • > 100 Jahre

    Systempartner für die Automobilindustrie

30.000 m²

Produktions- und Logistikhallen

> 240

hochmoderne Roboter

> 100 Jahre

Systempartner für die Automobilindustrie

18.000 m² vollautomatisierte Produktionsanlagen für die Elektromobilität.
Außenansicht des Karosseriewerks Mühlacker.
Einblick in unsere hochmoderne Logistik im Werk.
Über 170 neue Mitglieder der thyssenkrupp Familie leisten im Werk einen wichtigen Beitrag zum Ausbau der Elektromobilität und somit der Mobilität von morgen.
Kostenlose Parkplätze auf dem Firmengelände in unmittelbarer Nähe des Arbeitsplatzes.

Wir suchen Sie für folgende Bereiche

Erfahren Sie mehr über unsere vier Bereiche

Fertigung

FertigungFertigung

Unser Team Fertigung stellt innerhalb der komplexen Fertigungslinien gemeinsam die Ausbringungsmenge in Bezug auf Qualität, Stückzahl und Termine sicher. Auf 18.000 m² Produktionsfläche sind mehr als 240 Roboter mit vollautomatisierten Prozessen wie z.B. MIG-/MAG-Schweißen, Clinchen, Fließlochformschrauben, automatischem Bolzenschweißen oder Klebstoffauftrag im Einsatz. Das Team steht ständig in enger Abstimmung mit der Instandhaltung, der Qualität und der Logistik um die gestellten Anforderungen erfolgreich zu erfüllen und kontinuierlich zu verbessern. Im Bereich Fertigung beschäftigen wir Mitarbeitende mit Qualifikationen in Füge- und Prozesstechniken, automatisierter Anlagenbedienung, Fertigungsplanung, Roboterkenntnissen und Karosserierohbauerfahrungen.

Instandhaltung

InstandhaltungInstandhaltung

Die Zielsetzung unseres Teams der Instandhaltung ist es, die technische Anlagenverfügbarkeit der hochautomatisierten Karosserierohbauanlage mittels Präventivmaßnahmen zu gewährleisten. Auf 30.000 m² Produktionsfläche gibt es mit 240 Robotern, führerlosen Transportsystemen, vollautomatisierter Fördertechnik, einer Vielzahl an innovativen Prozessgeräten und umfangreiche Gebäude- und Energietechnik kontinuierlich technische Herausforderungen und Verbesserungspotentiale. Unser Team nimmt sich diesen Herausforderungen an, um so die Standzeiten der Fertigungsanlage zu erhöhen, die Anlagennutzung zu optimieren und Störzeiten zu reduzieren. Für die automatisierte Steuerung unserer Produktionslinie und Prozesse, nutzen wir modernste Technik. Täglich arbeitet die Instandhaltung zur Zielerreichung sehr eng mit den Teamkollegen der Prozessfügetechnik, SPS- und Roboterprogrammierung zusammen. Im Bereich Instandhaltung beschäftigen wir Mitarbeitende mit der Leidenschaft für Elektrotechnik, Mechanik und Pneumatik, Fügetechnologie sowie SPS-Programmierung und Robotik.

Qualität

QualitätQualität
Unser Team Qualität stellt für die Teilbereiche Qualitätssicherung, Messtechnik, Prüflabor, Geometrieprüfung und jegliche qualitätsrelevanten Vorgänge die Qualität der Serienproduktion sicher. Mit der serienbegleitenden Prüfung, einem werksintegrierten Prüflabor und einem Fügemeisterbock zur Simulation und Umsetzung von Stellmaßnahmen vor Ort, hat das Team modernste Möglichkeiten um Analyse-und Optimierungsmaßnahmen zu verfolgen sowie Produktionsprozesse zu stabilisieren. Im Bereich Qualität beschäftigen wir Mitarbeitende mit der Leidenschaft für Messtechnik, Produktprüfung, Ultraschallmessungen, Geometriepflege, Lieferanten- und Reklamationsmanagement sowie Qualitätssicherung.

Logistik

LogistikLogistik

Auf 10.000m² Logistikfläche stellt unser Logistik-Team die Prozesse von der Warenannahme inkl. Be- und Entladungen, der Einlagerung von Lieferungen, Kommissionierung und Bereitstellung von Einzelteilumfängen bis hin zur Materialsteuerung- und Dispositionen sicher. Hierbei steht das Team in enger Abstimmung mit externen Schnittstellen wie unseren Lieferanten, Spediteuren und Kunden. Die eingesetzten Logistiksysteme sind auf dem aktuellsten Stand: die Produktion wird mit fahrerlosen Transportsystemen versorgen und ein automatisiertes Karossenregal inkl. einer automatisierten LKW-Verladung, lagert die Kundenbedarfe. Für das Team Logistik beschäftigen wir Mitarbeitende in den Bereichen: Disposition, Wareneingang, Produktionsversorgung sowie Auslieferungen an den OEM-Kunden. 

Bewerben Sie sich jetzt! Alle aktuellen Jobangebote finden Sie auf unserem Jobboard.

Zum Jobboard

Infos rund um den Bewerbungsprozess bei thyssenkrupp finden Sie hier.

Zu den Bewerbungstipps

thyssenkrupp System Engineering ist international und zugleich familiär. Mit 4.600 Mitarbeitenden in weltweit 12 Ländern sind Sie Teil eines Teams, das die Mobilität von morgen gestaltet. Bei uns finden Sie ein breites Spektrum an spannenden Aufgabenbereichen sowie flexible Arbeitszeitmodelle und Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Kollegiale Zusammenarbeit und Respekt im Umgang miteinander – das finden Sie bei uns seit über 200 Jahren. Für uns ist es selbstverständlich, Ihnen optimale Rahmenbedingungen zu bieten.

Davon profitieren Sie am Standort

Altersvorsorge

Für uns ist es wichtig, dass Sie sich in jeder Phase Ihres Arbeitslebens bei thyssenkrupp wohlfühlen. Deswegen kümmern wir uns auch um Ihre Altersvorsorge im Rahmen einer betrieblichen Vorsorgeplanung. Hierzu können Sie sich direkt im Personalbüro ausführlich beraten lassen.

Verpflegung vor Ort

Der Mensch steht für uns im Mittelpunkt. Jeder, der bei thyssenkrupp System Engineering arbeitet, soll sich bei uns wohlfühlen. Daher bieten wir moderne Pausenräume mit Küchenzeile und somit die Möglichkeit, mitgebrachte Verpflegung zu lagern oder zu erwärmen. Für alle Mitarbeitenden stehen kostenlose Wasserspender zur Verfügung. Mittelfristig, sobald die Hochlaufphase des Standorts abgeschlossen ist, wird ein begünstigtes Kantinenkonzept eingeführt. Aktuell haben Mitarbeitende die Möglichkeit das Tagesangebot bei einem in der Nähe gelegenen Kooperationspartner in Anspruch zu nehmen. Zusätzlich stehen weitere (kostenpflichtige) Getränke-, Kaffee- und Snack-Automaten zur Verfügung.

Onboarding

OnboardingOnboarding
Mit der Vertragsunterzeichnung beginnt Ihr Weg in einem der weltweit größten Konzerne, der sich Ihnen aber sehr persönlich präsentiert. Das heißt: Wir begleiten Sie ab Ihrem ersten Schritt. Teil unseres Einarbeitungsprogrammes für neue Mitarbeitende ist der monatliche Welcome Day, an dem Sie mit weiteren neuen Kolleginnen und Kollegen teilnehmen. Sie erhalten hilfreiche Informationen für Ihren Start im Unternehmen. In einem Rundgang lernen Sie das Betriebsgelände und Ihre zukünftigen Ansprechpartner/-innen sowie Ihren Arbeitsplatz in Mühlacker kennen. Mit unserem Buddyprogramm und einem persönlichen Einarbeitungsplan runden wir Ihren Start bei uns ab.

Unbefristete Arbeitsverträge

Mit in der Regel unbefristeten Arbeitsverträgen bieten wir Ihnen glänzende Berufsaussichten auf einem zukunftsfähigen Fundament. thyssenkrupp Mitarbeitende haben deutschlandweit durchschnittlich eine Betriebszugehörigkeit von 18 Jahren.

Vergütung

Faire Arbeitsbedingungen und eine angemessene, wettbewerbsfähige Vergütung sind der Grundstein für viele weitere attraktive Arbeitgeberleistungen. Es gilt die tarifliche Vergütung gemäß Metall- und Elektrotarifvertrag inkl. tariflicher Sonderzahlung und Urlaubsgeld sowie Leistungs- und Schichtzulagen. Je nach Tätigkeit arbeiten Sie in einer 35 oder 40-Stunden Woche mit einer elektronischen Zeiterfassung und profitieren von 30 Urlaubstagen pro Kalenderjahr.

Weiterbildung

Ihr Einstieg ist nur der erste Schritt. In den Leitlinien unserer Personalentwicklung haben wir umfangreiche Schulungs- und Weiterbildungsangebote in den neusten Technologien verankert. Sowohl on- als auch off-the-job werden unsere Teams, aber auch jeder Mitarbeitende individuell, weiterentwickelt. Seminare rund um die Arbeitssicherheit, das Gesundheitsmanagement und den Umweltschutz bilden für jeden Mitarbeitenden zum Start die Grundlage.

So lebt es sich in Mühlacker

Mühlacker an der Enz hat rund 26.000 Einwohner und liegt in Mitten im Wirtschaftsraum Stuttgart-Karlsruhe-Pforzheim, welcher verkehrsgünstig an der B10 und B35 in unmittelbarer Nähe zur A8 liegt. Die Region bietet Ihnen attraktive Wohngebiete zu bezahlbaren Preisen, die längste Weinstraße Deutschlands die durch den Ort führt und eine traumhafte Kulturlandschaft zwischen Naturpark Stromberg, Kraichgau und Heckengäu die in Ihrer Freizeit zum Wandern oder Radfahren einlädt. Die gute Infrastruktur und leistungsfähige Betriebe machen die Stadt zum Anziehungspunkt und Mittelzentrum des Enzkreises.

Erfahren Sie hier mehr über die Stadt Mühlacker

Haben Sie Fragen? Sprechen Sie uns gerne direkt an